Über die Volz Recht AG

Das Gestern und das Heute der Volz Recht AG

Chronik

  • 1931 Gründung des Büros in Bern als «Notariat von Ernst Maurer».
  • 1937 Gründung des «Notariatsbüro Raaflaub» durch Rolf Raaflaub.
  • 1961 tritt Fürsprecher und Notar Erich Maurer in das Büro seines Onkels Ernst Maurer ein.
  • 1970 erfolgt der Eintritt von Fürsprecher und Notar Urs Raaflaub in das Notariatsbüro seines Vaters Rolf.
  • 1973 wird Notar Christian Hofer Partner des Büros «Raaflaub & Hofer».
  • 2006 übernimmt Georg Volz das in der Neuengasse ansässige Büro seines Onkels Erich Maurer, der kurz nach der Übergabe verstirbt.
  • Im darauffolgenden Jahr erfolgt der Zusammenschluss von «Advokatur, Notariat und Verwaltungen Erich Maurer» mit dem «Raaflaub & Hofer Advokatur- & Notariatsbüro» an der Spitalgasse.
  • Das Büro heisst in der Folge «Raaflaub Hofer & Volz Advokatur Notariat Verwaltungen».
  • Im Jahr 2009 verstirbt Notar Christian Hofer.
  • Ende 2010 wird das Büro «Raaflaub Hofer & Volz Advokatur Notariat Verwaltungen» umbenannt in «volzrecht Advokatur Notariat Steuerpraxis». Der Bereich Liegenschaftsverwaltung und -beratung wird weitergeführt in der neu gegründeten «Volz Liegenschaften AG» an der Spitalgasse 4.
  • Im März 2018 erfolgt der Zusammenschluss mit der Notariats- und Anwaltskanzlei Thomas Zachmann mit Büro in Münsingen. Seither besteht ein zweiter Bürostandort in Münsingen.
  • Juni 2021 Zusammenschluss mit Fürsprecher und Notar Rolf Lehmann. Hiermit wird seine Nachfolge und die Weiterführung seiner Kanzlei sichergestellt.
  • Im Jahr 2022 wird das Büro in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

Zusammensetzung heute

5 Mitarbeiter/innen

  • Maria Schranz, seit 2009
  • Janine Bichsel, seit 2015
  • Daniela Meyer, seit 2016
  • Celine Marti, seit 2019
  • Ilaria Belz, seit 2023

4 Notare/Anwälte

  • Georg Volz
  • Lukas Bolliger
  • Rolf Lehmann, Konsulent
  • Thomas Zachmann, Konsulent